Fortbildungsangebote

Der Bundesverband Produktionsschulen hat sich zur Aufgabe gemacht, die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Produktionsschulen zu sichern sowie den fachlichen Austausch zu realisieren.

Die Fort- und Weiterbildung ist ein notwendiges Element zur Unterstützung des Aufbaus und Weiterentwicklung von Produktionsschulen, der Förderung der Teamentwicklung und Vernetzung, der theoretischen wie praktischen Fundierung der pädagogischen Arbeit, der Lösung aktueller Probleme und dem professionellen Erfahrungsaustausch. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen in ihrer engagierten Produktionsschularbeit durch Professionalisierung gestärkt, ihr Fundus an intuitivem (Praxis-)Wissen angereichert, und sie „fit“ gemacht werden für die Anforderungen ihrer produktionsschulspezifischen Arbeit.

Die erfolgreiche Teilnahme an dieser Fort- und Weiterbildungsreihe sind wichtiger Teil der Qualitätssicherung von Produktionsschulstandards in den Bildungseinrichtungen.