Allgemein

Werkstattpädagogen besuchten Produktionsschule Grümel

Die Teilnehmer unserer bundesweiten Fortbildungsreihe  zur/zum Werkstattpädagogin/Werkstattpädagogen haben die Produktionsschule Grümel in Fulda besucht. Der Besuch war Teil der in Kassel stattfindenden Reihe mit dem Modul „Aufträge, Produkte, Dienstleistungen einer Produktionsschule“. Der Leiter Tobias Leibold, Absolvent der Fortbildungsreihe,  und seine jungen Mitarbeiter/innen gewährten Einblicke in den betriebsnahen produktionsorientierten Alltag der Holzwerkstatt.  Die Produktionsschule Grümel fördert und qualifiziert erfolgreich junge Menschen zwischen 16 und 23 Jahren in Fulda beim Übergang in eine Ausbildung oder Beschäftigung. Im Rahmen der Fortbildung von Fachkräften in Produktionsschulen werden Ausbilder/innen und Anleiter/innen in 9 unterschiedlichen Bausteinen im Bereich Beruflicher Förderpädagogik geschult. Insgesamt hat die Fortbildung einen Umfang von 360 Stunden einschließlich Seminarpräsenz als auch Erstellung von Studienaufgaben zwischen den einzelnen Modulen. Weitere Informationen zur Fortbildungsreihe und zu Grümel.

DSC_0094